Citroen DS4 ist das schönste Auto des Jahres 2010

Posted on 30. Januar 2011

1


60.000 Eurosport-User haben via Internet gesprochen: Das schönste Auto des Jahres 2010 ist der Citroën DS4. 45 Prozent der Teilnehmer an der Abstimmung haben diesen Wagen gewählt. Der Generaldirektor des französischen Autobauers, Frédéric Banzet, nahm den Preis im Namen von Citroën und seinen Mitarbeitern entgegen.

Wie jedes Jahr haben namhafte Hersteller ein Modell aus ihrem Portfolio ins Rennen um den begehrten Preis „Schönstes Auto des Jahres“ geschickt. Für die Wahl 2010 standen Modelle der BMW 5er Serie, der Honda CR-Z Hybrid, der Mini Countryman, der Infinit M37, der Volvo V60, der Renault Wind und der Citroën DS4 zur Auswahl.

Dank des riesigen, mehrsprachigen Netzwerks von Eurosport konnten User aus ganz Europa an der Wahl zum „schönsten Auto des Jahres 2010“ teilnehmen und ihre Stimme abgeben. Vom 9. Dezember 2010 bis zum 19 Januar 2011 stimmten die Eurosport-User über die zur Wahl stehenden Modelle ab: Welches Auto besticht durch das eleganteste und attraktivste Design?

Schönstes Auto des Jahres: Citroën DS4 – Yahoo! Eurosport

Nun kann man meinen Blogbeiträgen durchaus entnehmen, dass mich diese Wahl sehr freut. Doch muss man sie – insbesondere bezogen auf Deutschland – schon ein wenig relativieren: Eurosport hat seinen Sitz in Frankreich, und so ist davon auszugehen, dass die überwiegende Zahl der Abstimmenden aus Frankreich gekommen ist, zumal die deutschsprachigen Ableger des Senders doch eher ein stiefmütterliches Dasein fristen.

Hierzu ein skurriles Beispiel gefällig: In der letzten Bundesliga-Winterpause übertrug Eurosport ein Freundschaftsspiel meiner geliebten Roten (Hannover 96) in der Türkei. Der deutsche Sprecher befand sich augenscheinlich nicht vor Ort, denn

  • er merkte erst nach 10 Minuten, dass sich das Spiel bei Übertragungsbeginn schon in der 2. Halbzeit befand (obwohl die Übertragung 1 Stunde später als angekündigt begonnen hatte)
  • auch er entnahm den aktuellen Spielstand der Einblendung auf seinem Bildschirm
  • er merkte bis zum Spielschluss nicht, dass Hannover 96 nur noch zu zehnt spielte, wunderte sich aber mehrfach darüber, dass der Stammtorhüter der Roten nicht auf dem Platz war (diesen hatte Fromlowitz wegen einer roten Karte in der ersten Halbzeit verlassen müssen).

Nun, man sollte diese Wahl also eher als kleine – durchaus erfreuliche – Randnotiz sehen.

Ansonsten gibt es wenig Neues: auch weiterhin habe ich keine aktuellen Preisinformationen für Deutschland gefunden, doch immerhin spricht man jetzt von einer offiziellen Präsentation des DS4 Ende Mai 2011 und davon, dass etwa 3 Monate vorher Fahrzeuge bestellt werden können – all dies deutet auf konkrete Angaben im Laufe des nun beginnenden Februars hin.

Gefunden habe 2 Bilder vom DS4 direkt im Strassenverkehr; die beiden Fahrzeuge haben französische Kennzeichen und dürften nicht diejenigen aus der Werbung sein – zumal das eine in meiner Wunschfarbe schwarz ist, die ja bisher offiziell nicht benutzt wurde. Dann bleibt der DS4 also nicht ein zwar zum schönsten Auto 2011 gewählte Wunschvorstellung, sondern wird bald auch hierzulande zu sehen sein – und hoffentlich dann ab Spätsommer auch auf unserem Hof stehen.

c4forum.de » Thema anzeigen – Neuer DS4 ab 2011.