Hannover 96: Donnerstag ist Bonus, Sonntag ist Pflicht!

Posted on 15. August 2011

0


© Christian Seidel / pixelio.de

Die „Weltmeister in Effektivität“ (so der Kommentator von Sky am Sonnabend) haben wieder zugeschlagen: 2:1 gegen Nürnberg, und nun sind es schon sechs Punkte auf der Habenseite in der noch jungen Saison – und damit 100% Ausbeute.

Aber man sollte sich als Fan der Roten nichts vormachen: bisher waren die 3 Pflichtspiele alle keine Glanzvorstellungen, sodass man die Bäume mal nicht in den Himmel wachsen lassen sollte.

Nach einer Grotten- und einer Traumsaison läuft bisher doch Vieles richtig, aber die spielerische Klasse fehlt. Also erfreue ich mich an den bisherigen Ergebnissen und nehme die bisherigen Punkte als das, was sie sind: das erste Polster gegen den Abstiegskampf und eine erste Anzahlung auf die Festigung einer Position in der oberen Tabellenhälfte.

Und deswegen ist das Spiel am Donnerstag auch Bonus – eigentlich kann es gegen Sevilla nicht gelingen, die Gruppenphase zu erreichen: war eben mal wieder Lospech, von dem Hannover 96 ja auch im DfB-Pokal seit Jahren verfolgt wird… Also, nicht überdrehen und nicht die Körner verschiessen, die dringend in Liga und nationalem Pokal benötigt werden.

Ein bisschen Sorgen hat mir insoweit die 2. Hälfte am Wochenende gemacht – da habe ich ein bisschen Überheblichkeit und Schonhaltung verspürt! Und das darf nicht sein, denn die Bundesliga ist die unbedingt zu erfüllende Pflicht. Nun, mit viel Dusel ist es gut gegangen, und die 3 Punkte kamen in die „Alte Messestadt“, doch darf in Hannover kein Schlendrian einreissen. Je schneller das (Etappen-) Ziel 40 Punkte erreicht ist, umso schneller kann man sich neue Ziele setzen – und zwar realistische. Ein Weiterkommen gegen Sevilla halte ich für eher nicht realistisch (und lasse mich im Erfolgsfall gerne als Schwarzmaler schelten).

Deshalb ist das eigentlich wichtige Spiel nicht das gegen Sevilla, sondern das gegen Berlin am  Sonntag, und zwar nicht, weil ein Sieg die Tabellenspitze bedeuten kann, sondern um mit weiteren drei Punkten oben dran zu sein und dran zu bleiben – damit wir zukünftig mal das Losglück in internationalen Wettbewerben zwingen können und nicht nur ein Jahr die Überraschungsmannschaft sind.

Auf, Ihr Roten, Kämpfen und Siegen!

Photo: www.pixelio.de

Posted in: Cool, Hannover 96, Privat