Hannover 96: Das Rückspiel gegen Sevilla wird doch live übertragen (aktualisiert)!

Posted on 23. August 2011

2


© Hannover 96

Derzeit sieht es tatsächlich so aus, als wenn sich der geneigte Fan des wichtigsten Sportvereins der Welt am Donnerstag auf Radio und Internet verlassen muss: anscheinend ist eine Zuschauerzahl von 4,5 Millionen und ein 2:1-Sieg gegen einen Spitzenclub aus der Primera Division nicht ausreichend, um wenigstens den NDR davon zu überzeugen, das Spiel der „Roten Riesen“ von Hannover 96 gegen den spanischen Aussenseiter aus Sevilla (Hört man das Pfeifen im Walde?) im TV zu zeigen.

Dort in Hamburg liegt es vielleicht daran, dass der derzeitige Höhenflug des schwarz-weiss-grünen Spitzenvereins aus der (alten) Messestadt in Verbindung mit dem Absturz des Teams mit der Raute ein so traumatisches Erlebnis ist, dass man in eine Schockstarre verfällt. Aber was will man schon erwarten von einer durch Zwangsbeiträge finanzierten Sendeanstalt, die demnächst einen eigenen „Stau im Elbtunnel“-Rundfunkkanal einrichten wird, um so alle anderen Verkehrsteilnehmer, die ungewarnt in Megastaus landen, mit dieser Endlosschleife zu unterhalten – Anstalt eben.

Oder sieht man die Chancen der „Roten Riesen“ im Vergleich zu Schalke 04 so schlecht? Anders ist es jedenfalls nicht zu erklären, dass die Übertragung des Rückspiel der Gelsenkirchener gegen Helsinki  schon durch den WDR gesichert ist – trotz der heftigen Pleite im Hinspiel, die die Meister der Schmerzen hinnehmen mussten.

Aber es ist ja noch nicht aller Tage Abend: vielleicht kriecht ja die ARD, der NDR oder ein Privatsender noch aus der Höhle und sichert sich die Rechte – die Hoffnung stirbt zuletzt. Wir würden ja sogar Eurosport nehmen, auch wenn einem da manchmal die zweite für die erste Halbzeit verkauft wird und die agierenden Spieler gänzlich unbekannt sind und bleiben – die müssen ziemlich kleine Bildschirme haben dort in Paris….

Und wenn es keine Livebilder aus Sevilla gibt, auch gut: gehe ich eben früh ins Bett und freue mich am nächsten Morgen – oder bin nicht ganz so enttäuscht, wenn es in die Hose gegangen ist…

Am Sonntag um 15:30 Uhr gibt es ja wieder eine Übertragung der Roten – mal sehen, welcher Schiedsrichter dort wieder Übungseinheiten bekommt vor den wirklich wichtigen Einsätzen in Spielen der Bayern – ja, die Frust sitzt immer noch tief, und als Fussballfan darf man schon mal ein bisschen unfair sein – Sevilla wünsche ich ja auch für Donnerstag Alles Gute für die irgendwann einmal auch in Spanien beginnende Meisterschaft – und zwar genau ab Freitag!

Aber trotzdem, Übertragung hin oder her: der Mannschaft aus Hannover kann es egal sein, für sie gilt nur:

„Auf Ihr Roten, Kämpfen und Siegen!“

Und bis dahin noch eine kleine Einstimmung:

PS: Diesen Blogeintrag werde ich aktualisieren, wenn sich übertragungstechnisch was tut….

Photo: www.Hannover96.de

AKTUALISIERUNG:

Um 13:42 Uhr meldete die Hannoversche Allgemeine Zeitung, dass nunmehr Sport 1 das Spiel live übertragen wird:

Sport 1 überträgt Rückspiel zwischen Sevilla und Hannover 96 Hannover 96 Fußball Sport Nachrichten / HAZ – Hannoversche Allgemeine

Das Spiel selbst beginnt um 21:05 Uhr, die Übertragung wohl schon um 20:15 Uhr – da hat man dann noch genug Zeit, um sich zu fürchten…