Sind wir heute nicht alle ein bisschen Hannover 96? (Update)

Posted on 29. September 2011

0


© Stefan Scherer

Noch 50 Minuten, dann geht es los, dass erste Auswärtsspiel der Roten Riesen in der Europa League: Poltava heisst der Gegner, und der Ort des Spiels ist in einem Land „far, far away“, wie es so schön in amerikanischen Märchen heisst.

Die Spannung bei mir jedenfalls steigt, und deswegen nur noch ein Wunsch an dieser Stelle: es wäre schön, wenn heute alle ein bisschen Hannover 96 sind!

Hoffen wir also auf ein gutes Spiel – und einen Sieg für das Team aus der „alten Messestadt“:

„Auf, Ihr Roten, Kämpfen und Siegen!“

Photo: Stefan Scherer

Update: Zwei schöne Tore in der ersten Halbzeit, ein dummes Gegentor und danach den Faden verloren in der zweiten Halbzeit: im Ergebnis ein durchaus verdienter, aber ein wenig zitteriger Sieg. Mund abputzen und weiter – Kopenhagen scheint schlagbar, und dann muss 96 in Lüttich besser gegen halten als heute die Dänen gegen die Belgier – dann können meine Roten auch die Gruppenphase schaffen; und danach ist Alles sowieso nette Zugabe…

Und jetzt muss der anze Focus gerichtet werden auf ein tatsächliches Nordderby am Wochenende – aber dies ist eine andere Geschichte.