Euro 2012: Kann Deutschland gegen Griechenland verlieren?

Posted on 22. Juni 2012

1


© Gerd Altmann / pixelio.de

Das ist die bange Frage, die sich sicherlich viele Fans der deutschen Mannschaft stellen, so wenige Stunden vor dem Anpfiff des 2. Viertelfinales bei der Euro 2012.

Eigentlich ist dieses Spiel für die Mannschaft um unseren Trainer Joachim „Jogi“ Löw ein Selbstläufer. Aber wie das halt so ist mit solchen Spielen, schnell ist man in der Position von Russland, die kein eigenes Tor gegen die eigentlich einzig mit Verteidigungsaufgaben beschäftigten Griechen schossen und dann hinten in einer Situation mit dem 0:1 überrascht wurden.

Also ist heute um 20:45 Uhr in Danzig eine konzentrierte Leistung der deutschen Nationalmannschaft erforderlich, um ins Halbfinale der Euro 2012 einzuziehen… und beschworen werden muss wohl mal wieder die berühmt-berüchtigte „kontrollierte Offensive“, denn spielerisch dürfte unser Team den Griechen weit überlegen sein.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt – und schliesslich wollen ja nicht nur wie „einfachen Deutschen“ jubeln, sondern auch unsere Bundeskanzlerin:

So hoffen wir, dass dann „Super-Angie“ die Stimmung im Bernsteinstadion ähnlich überragend sein wird wie vor kurzem noch in Kopenhagen (das war die Sache mit dem Telefon, echte Fussballfans erinnern sich…):

Bleibt mir nur noch zur Einstimmung der Witz des Tages:

„Ein deutscher Fußballfan möchte ein Autogramm von einem Spieler (schon im Deutschland-Trikot) und wünscht schon mal den deutschen Sieg fürs nächste Spiel.
Der Spieler wehrt ab: „Nee, ich bin Grieche, ich trage nur das Hemd der Sponsoren“

Und natürlich der Musikmix des Tages:

Und für den Fall, dass das Spiel heute Abend genauso langweilig wird wie das gestrige Match, hier noch zur Aufhellung des traurigen Abends ein kleines Video – wobei die Konzentration natürlich auf die Musik zu legen ist …:

Auf, Ihr Deutschen, Kämpfen und Siegen!

Photo: www.pixelio.de