Browsing All Posts filed under »Politik«

Zeitenwende?

Dezember 13, 2016

0

Letzte Woche las ich in einer ehemals linksgerichteten Tageszeitung, man müsse einem jungen Fussballspieler dringend das Gehalt für seine Tätigkeit aufbessern, damit er nicht zu einem anderen Verein wechseln würde – von 200.000 auf 1.000.000 Euro im Jahr. Ich bin diese Woche mit einer 24jährigen Krankenschwester gelaufen. Sie will demnächst einen anderen Job beginnen, unter Anderem […]

Der Prophet Mohammed ist doch nun wirklich nicht an Allem schuld!

Januar 6, 2016

0

Die „Zeit“ schreibt: „Nach den gewalttätigen Übergriffen während der Silvesternacht in Köln rätseln Stadt und Polizei über die Hintergründe. 60 Anzeigen sind bislang bei der Polizei eingegangen, teilte die Behörde auf einer Pressekonferenz mit. Darunter seien solche wegen Diebstahls von Taschen, Handys und Geldbörsen. 15 stammten von Frauen, die sexuelle Übergriffe anzeigten, berichten die Süddeutsche […]

Volk, höre die Signale!

September 23, 2013

2

Wer mich kennt, der weiss, dass der gestrige Wahlausgang mich nicht glücklich gemacht hat – doch Wahlen sind nun einmal kein Ponyhof oder Wunschkonzert, und so muss ich eben Mutti Merkel noch weitere vier Jahre ertragen. Aber so richtig verstört hat mich gestern etwas ganz Anderes: offensichtlich nimmt in diesem Lande weder die Politikerkaste noch […]

11. September 2001

September 11, 2013

3

Der 11. September 2001 – ein Tag, an den sich jeder noch heute erinnert, der ihn erlebt hat. Erinnern wir uns heute 12 Jahre an diesen Tag, an dem viele Menschen einen sinnlosen Tod gestorben sind – und dessen dramatische Ereignisse bis heute die Welt überschatten und viele weitere Todesopfer provoziert haben. Lesen Sie, was […]

Ägypten: Wenn der Kampf gegen Despoten nicht gleich dem Kampf gegen Despoten ist

Juli 5, 2013

1

Ein Mann an der Spitze einer radikalen Partei, die gegen die Demokratie ist, verspricht dem Volk Wohlstand und gesicherte Lebensverhältnisse nach einer Zeit des Chaos. Das Volk wählt ihn, kurz danach setzt er die Verfassung ausser Kraft, erlässt Ermächtigungsgesetze, unterhöhlt das Rechtssystem, regiert  als Alleinherrscher und schaltet die Opposition aus. Einige Wochen später brennen die […]

„Yes we can“ ist wohl doch nur was für Bob the builder….

Juli 3, 2013

2

Ich gebe es zu: auch ich war der Obamania verfallen, habe mir sogar T-Shirts dieses Heilsbringers bei unserem grossen Bruder USA bestellt. Heute schäme ich mich schon ein bisschen für meine Naivität, denn im Grunde genommen hat sich nichts geändert: die Vereinigten Staaten führen weiterhin schmutzige Kriege, unterhalten völkerrechtswidrige Sondergefängnisse, überschwemmen die Welt mit Waffen […]

Wenn Wahlversprechen schon vor der Wahl gebrochen werden…

Juni 28, 2013

3

Eines muss man Kanzlerin Angela Merkel, im Volksmund auch zärtlich „Mutti“ genannt, lassen: sie und ihr Kanzlerwahlverein schafft es schon vor der anstehenden Wahl, gerade aufgestellte Wahlversprechen zu brechen: Da kündigt sie doch vor wenigen Tagen vollmundig Wahlgeschenke von 28,5 Milliarden Euro an (Klick) und hat dabei eigentlich sämtliche Begehrlichkeiten ihrer politischen Gegner im Gepäck: […]

Besuch in der Hauptstadt

Dezember 4, 2012

0

Auf Einladung der FDP-Fraktionsgeschäftsführerin Frau Dr. Claudia Winterstein war ich Freitag, den 30.11.2012, mit einer Gruppe Rechtsanwälte aus Hannover und Umgebung in der Bundeshauptstadt. Ich werde den Bericht nach und nach ergänzen, und auch noch eine Reihe von weiteren Lichtbildern einstellen, die Ihnen hoffentlich gefallen. Dabei werde ich mich allerdings bzgl. der politischen Gespräche, die […]

Die Kraft liegt in der Einheit!

März 22, 2012

0

Ich gehe mal davon aus, dass eine von mir hoch geschätzte Kollegin aus München hier regelmässig liest (für ihre prompten Reaktionen biete ich einen leitenden Mitarbeiter der AOK Rheinland/Hamburg gerne als Zeugen an) , und deswegen insbesondere für sie ein paar Gedanken von Herrn Bernd Rosin-Lampertius zum Thema „Einigkeit macht stark!“. Und natürlich empfehle ich […]

Ex-Bundespräsident Christian Wulff: Mit guten Freunden hat man gute Karten

März 16, 2012

9

Mein Freund Uwe und ich hatten nette Karten für das gestrige Spiel zwischen Hannover 96 und Standard Lüttich (4:0): wir sassen im oberen Bereich auf der Osttribüne im Block O17 und haben (für die EL wohl eher massvolle) 40,00 EUR pro Karte bezahlt. Rechts und etwas tiefer von uns befanden sich die Businessplätze (VIP-Bereich) und […]

Bundespräsident Wulff hat Flasche leer!

März 8, 2012

0

Nun ist er am Ende – der Grosse Zapfenstreich! Eigentlich ein passender Abschluss für die abrupt beendete Amtszeit des Bundespräsidenten Christian Wulff. Diese Meinung finden Sie jetzt doch eher überraschend? Na, dann denken Sie mal darüber nach, in welcher Tradition ein solcher Zapfenstreich steht (Klick): „Wenn die Landsknechte im 16. Jahrhundert zur festgesetzten Abendstunde in das […]

Orthopädieschuhtechik: Wenn der Umsatz steigt und die Rendite fällt…

Februar 1, 2012

2

Die Zeitschrift Orthopädieschuhtechnik berichtet in ihrer neuesten Ausgabe online über eine äusserst prekäre Entwicklung im Bereich des Gesundheitshandwerks Orthopädieschuhtechnik, die aufgrund der Recherchen der Opta data Abrechnungs GmbH ermittelt werden konnte (Klick): „Orthopädieschuhtechnik laut Trendbarometer im Soll Im 4. Quartal 2011 lag die orthopädieschuhtechnische Branche im Soll. Dies belegen die Kennzahlen des GKV-Trendbarometers der Opta […]

Innung für Orthopädieschuhtechnik Nordrhein-Westfalen: Der Unmut der Mitglieder scheint größer als man dort zugeben will

Dezember 12, 2011

0

Es scheint ja ganz schön Druck im Kessel zu sein in der Innung für Orthopädieschuhtechnik NRW. Jedenfalls deuten die umfänglichen Stellungnahmen darauf hin, die mir über das Wochenende zugeleitet wurden. Angefangen hatte es schon vor der Innungsversammlung am  19. November 2011. Zu diesem Zeitpunk hatte sich nämlich schon Franz Claßen aus Köln, Innungsmitglied und Vorsitzender […]

Innung für Orthopädieschuhtechnik Rheinland/Westfalen: Wenn ein Arbeitskreis doch nicht zur Wissenserweiterung beiträgt (Update)

Dezember 9, 2011

4

Wer (nicht nur hier in meinem Blog) aufmerksam die Entwicklung im Bereich der Orthopädieschuhtechnik im Lande Nordrhein-Westfalen verfolgt hat, der erinnert sich sicherlich noch an die Gründung des Arbeitskreises „Zertifizierung“, der im dortigen Landesinnungsverband Wege aus oder mit der Zertifizierung aufzeigen sollte. Dieser Arbeitskreis zog ja sofort den Spott der Medien auf sich, wie man […]

Stuttgart 21: War der Juchtenkäfer Chefsache?

November 8, 2011

4

Mein gestriger Blogeintrag zu Stuttgart 21 scheint durchaus Interesse gefunden zu haben; jedenfalls hat er eine Reihe von bemerkenswerten Reaktionen ausgelöst, und eine davon lässt die Frage aufkommen, ob schon vor den bedauernswerten Vorkommnissen am 30.09.2010 der Juchtenkäfer und seine Verbreitung Gegenstand intensiver Diskussionen bis hinein in die einschlägigen Ministerien war. Der Juchtenkäfer als Chefsache? […]

Stuttgart 21: Hat die Polizei eine Straftat ermöglicht und dabei rechtswidrig Bürgerrechte missachtet?

November 6, 2011

17

Kennen Sie das Jugendbuch „Gepäckschein 666“ von Alfred Weidemann? Es ist ein Klassiker der Jugendliteratur und mir vor kurzem wieder in die Hände gefallen, als ich für meinen sechsjährigen Sohn die alten Bücher durchsucht habe, die ich aufgehoben habe. In dem Buch klärt eine Gruppe von Jugendlichen, die sich mit Schuheputzen ihr Geld im Nachkriegshamburg […]

Der ehemalige Staatsanwalt und die Vorteile der Unschuldsvermutung …

November 5, 2011

2

Nein, dieses Mal geht es nicht um Lars Torben O. oder Oskar G., heute geht es um einen wirklichen Juristen, eine Lichtgestalt der Jurisprudenz, einen Ritter des Rechts, eben keinen selbsternannten Baron von Suderstein aus einem postpubertär-studentischen Rollenspiel. Es geht um Manfred Kolbe, den 58 Jahre alten Bundestagsabgeordneten der CDU. Eine beeindruckende Vita hat er, […]

SPD: Gesundheitspolitisches Konzept

Oktober 27, 2011

0

Mit dem gesundheitspolitischen Konzept der SPD beschäftigt sich Herr Rosin-Lampertius in seinem heutigen Rundschreiben für die GO GmbH: „In der vergangenen Woche hatte die SPD ins Willy-Brandt-Haus eingeladen, um mit einem Fachpublikum das neue gesundheitspolitische Konzept kritisch zu diskutieren. Besonders bemerkenswert war dabei die Selbstverständlichkeit, mit der Frau Nahles und Herr Lauterbach davon ausgingen, dass […]