Browsing All Posts filed under »Familienrecht«

Hannover 96: Die verweigerte ausserordentliche Mitgliederversammlung oder „Was ist denn nun unmittelbar?“

Dezember 6, 2018

0

Ich habe mich ja schon an anderer Stelle mit der Absage des Vorstandes von Hannover 96 bzgl. der ausserordentlichen Mitgliederversammlung mit dem Ziel der Abwahl von 3 Aufsichtsratsmitgliedern beschäftigt. Dort kann man umfangreich nachlesen, wie ich inhaltlich zu der Presseerklärung des Vereins stehe und dass ich eigentlich keinerlei Grund für den Vorstand von Hannover 96 […]

Scheidung nach iranischem Recht in Deutschland mit dem Anspruch auf „Talaq“

Juli 2, 2013

0

  Viele interessante Informationen rund ums Scheidungsrecht findet man auf dem Blog https://www.online-scheidung-deutschland.de Dort berichtet der Kollege Rechtsanwalt Christian Kieppe z.B. über die  Scheidung nach iranischem Recht in Deutschland mit dem Anspruch auf „Talaq“: „Der 3. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts in Hamm hat mit Beschluss am 07.05.2013 entschieden, dass eine Ehefrau nach iranischem Recht […]

Der Gauck soll erst einmal seine persönlichen Verhältnisse in Ordnung bringen…

Februar 24, 2012

2

… so tönte es aus dem bayerischen Niemandsland kurz nach der Einigung der Politik auf den neuen gemeinsamen Kandidaten für das Bundespräsidentenamt. Ein Hinterbänkler aus dem Bundestag, der CSU-Abgeordnete Norbert Geis, hielt es für dringend nötig, Joachim Gauck dümmliche Ratschläge zu erteilen: „Ich halte Herrn Gauck für einen guten Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten. […]

Wir sind hier doch nicht auf dem Ponyhof!

Oktober 31, 2011

0

Es geht um Kindesunterhalt! Papa mauert bei seinen sonstigen Einnahmen, Mama weiss natürlich aus der Ehe, was da so Alles nebenher gelaufen ist. Die Unterlagen von der Gegenseite kommen tröpfchenweise, und den Schriftsätzen der Kollegin drüben ist die Verzweiflung anzumerken, egal, was sie versucht, die Auskünfte sind irgendwo zwischen spärlich und unvollständig. Aber ich bekomme […]

AG Hannover: Dann laden Sie sich die Formulare doch gefälligst selbst herunter!

Oktober 26, 2011

0

Man wird ja wohl von einem Schüler (oder seiner Mutter als Erziehungsberechtigten) erwarten können, dass er/sie eine Zwangsvollstreckung wegen rückständigem Kindesunterhalt gegen den Vater allein durchführt, oder? Dafür braucht man doch keinen Anwalt, heute hat doch jeder einen Taschenrechner, einen PC und einen Internetanschluss, da kann er sich doch die paar popeligen Formulare aus dem […]

Wie man an möglichst viele Gebühren kommt – und trotzdem noch als Samariter dasteht….

August 24, 2011

3

Irgendwo und irgendwann in Deutschland… Eine Kind kurz vor der Pubertät, welches bei einem alleinerziehenden Elternteil lebt,  quält sich durch das Gymnasium. Eine Ehrenrunde hat es schon hinter sich, bei der Wiederholung wird das Klassenziel knapp geschafft, doch es droht schon das nächste Sitzenbleiben. Das Kind ist nicht faul, im Gegenteil, doch es kann den […]

Bundesgerichtshof: Das Aufleben des nachehelichen Unterhaltsanspruch nach dem Scheitern einer gefestigten Lebensbeziehung

August 18, 2011

0

Wir leben in einem Land und in einer Zeit, in der ein altes Modell der Lebensplanung durch sehr viele Menschen durch ein anderes ersetzt worden ist: die Lebenspartnerschaft ist der Lebensabschnittspartnerschaft gewichen. Und dies gilt nicht nur für nichteheliche Lebensgemeinschaften, sondern eben auch für die längst nicht mehr beherrschende Form, die Ehe. Dies ändert aber […]